top of page
  • Team von Produktfotografie-Berlin

Mit Stil Ihre Produktfotos präsentieren: Ihr eigenes Magazin mit dem Sie Ihre Kunden begeistern werden

In der Welt der Produktfotografie liegt das Geheimnis nicht nur in herausragenden Bildern, sondern auch in der kreativen Präsentation. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihr eigenes Magazin mit Ihren Produktfotos erstellen und es geschickt bei jedem Kauf als inspirierendes Extra beifügen können.


Das Bild verdeutlicht wie Sie Ihre Produktfotos präsentieren
 

Einführung


Ein eigenes Magazin zu erstellen, das Ihre Produkte in den Mittelpunkt stellt, ist nicht nur eine kreative, sondern auch effektive Möglichkeit, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen. In der Zeit von Social Media, wo die Schnelllebigkeit an oberster Stele steht, verzeichnet sich ein Trend in Richtung der Print- und Offlinewerbung.

Hier sind einige Schritte, um Ihr Magazin zu gestalten und es als

besonderes Geschenk bei jedem Kauf zu integrieren.

1. Direkt in die Hände Ihrer Kunden: Zuschicken an Kunden

Erschaffen Sie eine persönliche Verbindung, indem Sie gedruckte Exemplare Ihres eigenen Magazins direkt an Bestandskunden

senden. Diese gedruckte Form schafft nicht nur ein taktiles Erlebnis, sondern ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Marke in die Hände

Ihrer Kunden zu legen.


2. Kreatives Design: Gestalterisch dem Konzept anpassen

Entwickeln Sie ein kreatives Design, das sich nahtlos in das Konzept Ihrer Marke einfügt. Inspirieren Sie sich von renommierten Magazinen und lassen Sie Ihre Produkte in einem visuellen Meisterwerk erstrahlen. Betonen Sie die Ästhetik Ihrer Produkte und geben Sie Ihren Kunden eine inspirierende Vorstellung davon.


3. Beim Kauf als Mitbringsel: Magazin als besonderes Extra

Überraschen Sie Ihre Kunden, indem Sie bei jedem Kauf Ihr exklusives Magazin als besonderes Extra beilegen. Dieses zusätzliche Element verleiht nicht nur einem normalen Einkauf eine besondere Note, sondern bietet auch die Gelegenheit, Ihre

Marke weiter zu präsentieren.


4. Budgetfreundliche Produktion: Günstig produzierbar

Erforschen Sie kosteneffiziente Möglichkeiten zur Produktion Ihres Magazins. Kooperieren Sie mit Druckdienstleistern oder nutzen Sie DIY-Optionen, um sicherzustellen, dass die Produktion im Einklang mit Ihrem Budget bleibt, ohne dabei an Qualität einzubüßen. Aber Achtung: Spare nicht an der falschen Stelle, denn wenn dein Magazin billig wirkt, färbt dieser Eindruck auch auf deine Marke ab.


5. Kreativität mit Canva: Canva als Gestaltungswerkzeug nutzen

Canva bietet eine kostenlose und benutzerfreundliche Plattform, um Ihr Magazin kreativ zu gestalten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Layouts, Farben und Schriftarten, um eine ansprechende visuelle Darstellung zu schaffen, die Ihre Kunden

begeistert.


6. Nahtlose Integration von Produktinformationen:

Produktinfos einfach einbeziehbar Integrieren Sie spielend leicht wichtige Produktinformationen in Ihr Magazinlayout. Gewährleisten Sie, dass Kunden alle

relevanten Details mühelos erfassen können. Diese nahtlose Integration fördert nicht nur das Interesse, sondern unterstützt auch die Kaufentscheidung.


 

Schlusswort


Die Erstellung Ihres eigenen Magazins ist nicht nur eine kreative Möglichkeit, Ihre Produkte zu präsentieren, sondern bietet auch die Gelegenheit, Kunden auf eine persönliche Ebene anzusprechen. Durch die Integration dieses Magazins bei jedem Kauf können Sie nicht nur den Einkaufsprozess aufwerten, sondern auch eine nachhaltige Verbindung zu Ihren Kunden aufbauen. Sie benötigen Unterstützung? Dann stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular und kontaktieren Sie uns.


Comments


bottom of page