top of page
  • Team von Produktfotografie-Berlin

KI in der Produktfotografie – Segen oder Fluch?


Ki in der Produktfotografie Berlin

Im Jahr 2023 scheint das Thema Künstliche Intelligenz (KI) überall vertreten zu sein. Auch der Bereich der Produktfotografie ist hier spürbar betroffen.

Doch ist diese Revolution in der Produktfotografie ein Segen oder ein Fluch?


 

Der Aufstieg der Künstlichen Intelligenz

Die Künstliche Intelligenz hat in vielen Bereichen unseres Lebens Einzug gehalten, und die Produktfotografie bildet da keine Ausnahme. KI-Technologien können Produktfotos automatisch optimieren, den Hintergrund entfernen, Farben anpassen und sogar Bilder aus dem Nichts erschaffen. Dies ermöglicht es Unternehmen, Produktbilder schneller und kostengünstiger zu erstellen, als bis dato.


Der Segen der Effizienz

Die Integration von KI in der Produktfotografie hat zweifellos ihre Vorteile. Sie ermöglicht es Unternehmen, die Produktivität zu steigern, Kosten zu senken und gleichzeitig qualitativ hochwertige Produktbilder zu erhalten. In der schnelllebigen Welt des E-Commerce kann dies einen wertvollen Wettbewerbsvorteil bedeuten, gerade da diese Branche aktuell ohnehin schon zu kämpfen hat. Ist die Technik wirklich schon so weit?

Auch wenn die KI mittlerweile sehr weit fortgeschritten ist, ist sie dennoch nicht perfekt. Soll ein einfarbiges T-Shirt erstellt werden ist überhaupt kein Problem. Sobald allerdings Details wie z.B. ein besonderer Ärmel oder ein besonderer Aufdruck gewünscht wird, verfehlt die KI oftmals Ihren Auftrag. Hier ist die Verwendbarkeit stark vom Produkt und den damit einhergehenden Details Abhängig. Die Unklarheit bei Produktbildern

Aber es gibt auch eine Kehrseite. Die Automatisierung von Produktfotografie kann dazu führen, dass Bilder zu generisch oder unnatürlich wirken. Authentizität und Individualität gehen manchmal verloren, was den Kunden oftmals abschreckt. Darüber hinaus besteht eine große Unklarheit bei der Frage des Urheberrechtes. Wem gehören die Rechte an diesen Bildern und darf ich damit überhaupt werden? Da das Thema noch so frisch ist, gibt es hier noch keine eindeutige Festlegung – also Achtung!


Die richtige Balance finden

Die Frage, ob KI in der Produktfotografie ein Segen oder ein Fluch ist, hat keine einfache Antwort. Die Schlüsselkomponente besteht darin, die richtige Balance zu finden. KI kann effizient eingesetzt werden, um den Arbeitsaufwand zu reduzieren und dennoch menschliche Kreativität und Authentizität zu bewahren. So kann man reale Produktbilder z.B. effizient mit der Hilfe von KI optimieren.


 

Bei Produktfotografie-Berlin glauben wir an die Verschmelzung von Technologie und kreativer Expertise. Wir nutzen KI, um die Produktivität zu steigern, ohne die Qualität unserer Arbeit zu beeinträchtigen. Unsere Fotografen behalten die kreative Kontrolle und sorgen dafür, dass jedes Produktbild die einzigartige Identität Ihres Unternehmens widerspiegelt.


Kontakt

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir KI in der Produktfotografie nutzen, um die besten Ergebnisse für Ihr Unternehmen zu erzielen? Besuchen Sie unsere Website unter www.produktfotografieberlin.de oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.




Comments


bottom of page